Willkommen

alle 3-4 Wochen 10-15 Minuten:libertäre Ansichten und Themen, Personen und Geschichten

[RSS] Podcast (RSS-Feed)
[RSS] Alle Episoden
[RSS] OneClickSubscription

Aktuelle Kommentare

  • fosforo (Lucio Urtubia - Anarchismus Anarquismo es ist la responsabilidad Verantwortung)
  • Anarcho (Zwischen Ghandi und Bhagat Sing -Anarchistische Einflüsse in Indien(Teil1))
  • Ghassan (Heimliches Lachen in Teherans Universitäten?)
  • Anarcho (Gute Reise, Horst)
  • Anarcho (Zwischen Ghandi und Bhagat Sing -Anarchistische Einflüsse in Indien(Teil1))

Der Aufstand als soziales Ereignis

Während sich die bürgerlichen Medien mit Inbrunst einer Schrift mit Namen "Der kommende Aufstand" widmen, Intellektuelle sich über den direkten oder indirekten Einfluss irgendwelcher Philosophen dabei streiten, Briefbomben vermeintlicher oder tatsächlicher "aufständischer" Gruppen Justiz und Polizei beschäftigt, flattert uns eine Audiodatei ins Haus, die eine Schrift zusammenfasst, die sich schon zu den ersten Briefbomben 2003 geäussert hatte

http://translationcollective.wordpress.com/2010/02/04/uber-einige-alte-fragen-in-bezug-auf-anarchisten-und-nicht-nur/

Obwohl die gesamte Schrift (s.o.a. Link) uns damals etwas weitschweifig erschien, drückte sie aber eine Ansicht aus, die wir damals wie heute voll unterstützen können.

Nun also - aus aktuellem Anlass - eine Zusammenfassung von AnnaNym, gesprochen von "Julia"

# 24.01.11, 17:53:28 von taibo | [RSS] Kommentare (0)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.