Willkommen

alle 3-4 Wochen 10-15 Minuten:libertäre Ansichten und Themen, Personen und Geschichten

[RSS] Podcast (RSS-Feed)
[RSS] Alle Episoden
[RSS] OneClickSubscription

Aktuelle Kommentare

  • fosforo (Lucio Urtubia - Anarchismus Anarquismo es ist la responsabilidad Verantwortung)
  • Anarcho (Zwischen Ghandi und Bhagat Sing -Anarchistische Einflüsse in Indien(Teil1))
  • Ghassan (Heimliches Lachen in Teherans Universitäten?)
  • Anarcho (Gute Reise, Horst)
  • Anarcho (Zwischen Ghandi und Bhagat Sing -Anarchistische Einflüsse in Indien(Teil1))

Daechuri und der Anarchismus in Korea

Es gibt genügend Beispiele, wo sich eine Gesellschaft nach verschiedenen anarchistischen Prinzipien organisierte, ohne sich explizit "anarchistisch" zu nennen.Wenn es auch wenige im grossen Maßstab gab(Spanien, Ukraine), so gab und gibt es doch Gemeinschaften, die durch Selbstverwaltung und gegenseitige Hilfe, in antiautiritären und auch anarchistischen Systemen lebten und leben.Es gibt also sehr wohl ein "richtigeres Leben" - nicht Hölle nicht Paradies sondern Erde des alltäglichen, des anders Orientierten und Organisierten
Hier die erste Episode

# 11.06.09, 15:39:53 von taibo | [RSS] Kommentare (0)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.