Willkommen

alle 3-4 Wochen 10-15 Minuten:libertäre Ansichten und Themen, Personen und Geschichten

[RSS] Podcast (RSS-Feed)
[RSS] Alle Episoden
[RSS] OneClickSubscription

Aktuelle Kommentare

  • fosforo (Lucio Urtubia - Anarchismus Anarquismo es ist la responsabilidad Verantwortung)
  • Anarcho (Zwischen Ghandi und Bhagat Sing -Anarchistische Einflüsse in Indien(Teil1))
  • Ghassan (Heimliches Lachen in Teherans Universitäten?)
  • Anarcho (Gute Reise, Horst)
  • Anarcho (Zwischen Ghandi und Bhagat Sing -Anarchistische Einflüsse in Indien(Teil1))

Anarchismus und Reformen(Malatesta)

"Radio Chiflado" macht eine kurze schöpferische Pause.
Errico Malatesta nimmt so lange den ihm würdigen Platz ein

"Das Elend entmutigt und macht häßlich, und aus Elend macht man keine Revolutionen: man macht höchstens einen Aufruhr ohne Zukunft. Und deshalb drängen wir die Arbeiter alle möglichen und unmöglichen Verbesserungen zu fordern und durchzusetzen. Das heißt also, Reformen ja, aber es muß achtgegeben werden, daß sie sich später nicht als kleine Zugeständnisse von Seiten der Macht entpuppen, die die Arbeiter zufriedenstellen sollen. Der Endzweck des Anarchismus ist nicht, die Regierung zu verbessern, sondern sie gänzlich niederzuschlagen, damit eine vollständige Selbstverwaltung der Produktions- und Tauschmittel möglich wird. Nur wenn man diesen Endzweck immer präsent hat, können Reformen vorgeschlagen, durchgesetzt und errungen werden für eine partielle Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen. Aber die auf diese Weise gemachten Eroberungen sind nur eine vorübergehende Phase und können nicht als angemessenes Mittel betrachtet werden, um das festgesetzte Ziel zu erreichen. Allen möglichen Reformen kann zugestimmt werden, aber sie könnten nie die Teilung der Menschen aufheben, das Recht einiger Menschen von der Arbeit und der Existenz anderer zu leben, abschaffen.

# 10.09.09, 11:50:03 von taibo | [RSS] Kommentare (0)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.